Oecotact verbindet und erweitert Heizsysteme jeder Generation und Bauart. So können Sie Energie und Heizkosten sparen.

  • Von Konzept bis Einbau:
    Alles aus einer Hand
  • Kostenlose Erstberatung

Wie kann Energie sparen so einfach sein?

Das oecotact-System vereint unterschiedliche Produkte und Hersteller in ein zukunftsorientiertes und umweltschonendes Energiesparkonzept.

Sie wollen mehr über uns erfahren? Unser kurzer Film erklärt alles im Detail. Schauen Sie selbst!

Hier finden Sie unsere Broschüre zum Download

Kostenlose Beratung vereinbaren

0421/572 03 47 info@oecotact.de

Das sagen unsere Kunden und Partner

Das sagen unsere Kunden und Partner

Name

Position

Ihr persönliches Konzept

Begutachtung & Planung

Wir untersuchen vor Ort Ihre Heizungsanlage. Es werden bauliche Gegebenheiten berücksichtigt und Ihre persönlichen Wünsche in die Planung einbezogen.

„Zukunftsoffen“ bleiben heißt unsere Devise, sodass auch spätere Anschaffungen unproblematisch in Ihr Energiekonzept eingebunden werden können.

Systempräsentation & Umsetzung

Wir präsentieren Ihnen nun die verschiedenen Möglichkeiten.

Je nach finanzieller Lage und persönlichen Wünschen entscheiden Sie sich für das passende Energiekonzept

Einbau & Kosten sparen

Nach pünktlicher, schneller und sauberer Installation werden Sie umfangreich in Ihr neues Energiekonzept eingewiesen.

Die Onlinevisualisierung hilft dabei, die gesamte Anlage zu optimieren, um so noch weiter Ihre Kosten zu senken.

team

Hallo, schön dass Sie da sind!

Sie haben Fragen zu oecotact? Dann schreiben Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie direkt an! Gerne helfen wir Ihnen weiter.


Björn Uhlir
Vorstand

Jetzt kostenlose Erstberatung vereinbaren

Tel. 0421/572 03 47 oder
info@oecotact.de

banner2

Wir verbinden die unterschiedlichsten Systeme

Auf die richtige Einbindung der einzelnen Komponent kommt es an!
Jedes Konzept wird individuell geplant und vorab genauestens konstruiert.
So ist jedes oecotact-Konzept einzigartig!

Beispiel (PDF)

Unsere Komponenten

Neben einem persönlichen Heizkonzept erhalten Sie bei uns hochwertige
Komponenten um Ihre Anlage zu optimieren und auf Wunsch zu erweitern.

systemregler

Der oecotact-Systemregler

Das Gehirn Ihres Energiekonzepts.

Der oecotact-Systemregler lässt sich durch seine übersichtliche Menüstruktur einfach bedienen und ist im zeitlosen Design gehalten. Natürlich ist der Systemregler über jedes internetfähige Gerät erreichbar. Anlagezustände werden aufgezeichnet und können über unsere kostenfreie Software ausgewerted werden.

Je nach Größe und Komplexität des Bauvorhabens, haben wir Zugriff auf 2 weitere Regelkomponenten. Diese kommen zum Einsatz, wenn beim klassischen oecotact- Systemregler die Einsatzgrenze erreicht ist, bzw. der Fachpartner und/oder Betreiber es wünschen.

Datenblatt (PDF)Kurzerklärung (PDF)
systemspeicher

Die oecotact-Systemspeicher

Das Herzstück Ihres neuen Heizkonzepts.

Die Systemspeicher werden speziell für uns in Deutschland gefertigt und sind einzigartig. Es stehen drei unterschiedliche Varianten zur Verfügung: Hygienespeicher, Pufferspeicher mit Frischwasserstation (FRIWA) und Pufferspeicher ohne Warmwasserfunktion.

Jeder Speicher verfügt über eine sehr hohe Warmwasserleistung und lässt sich problemlos mit Solar, Brennstoffzellen oder anderen Systemen kombinieren.

Sie benötigen einen Sonderspeicher? Kein Problem – sprechen Sie uns an und wir helfen Ihnen weiter.

Datenblatt (PDF)Kurzerklärung (PDF)

Unit-Serie "Hamster" – die kompakte Energiezentrale

Im Hamster steckt viel drin.

Die UNIT-Serie wurde speziell für Ein- und Mehrfamilienhäuser entwickelt. Die Erfahrungen aus bereits über 300 installierten oecotact-Anlagen steckt in dieser Entwicklung.

Sämtliche benötigten Umschaltventile, Pumpen und viele weitere technische Features sind bereits komplett verbaut. Auch das Regelsystem samt Fühler und Verdrahtung der einzelnen Bauteile ist bereits integriert.

Aufstellen, anschließen, bereit „zum Energie sparen“!

Die UNIT-Serie besteht aus dem speziell konzipierten Systemspeicher und der UNIT-Box. Diese kann am Speicher spielend leicht montiert werden. Die UNIT- Box besteht aus:

  • Gehäuse
  • Heizkreis- Hocheffizienzpumpe/n
  • Bivalenzmischer für effektivste Wärmeverteilung
  • Umschaltventil/e für eine intelligente Einbindung aller Wärmeerzeuger
  • Regelsystem zur Steuerung der gesamten Anlage
  • Webmodul für eine komfortable Bedienung, Visualisierung und Fernwartung der Anlage
  • Sicherheitsabsperrventile
  • Verdrahtung, Verkabelung und Verrohrung aller Bauteile für schnellste und einfachste Montage

Es können zwei getrennte Heizkreise angeschlossen werden und natürlich ein Zirkulationsanschluss (Warmwasser).

Der Hamster bietet folgende Einbindungsmöglichkeiten:

Einbindung von:

  • Solar / PV- Strom / Wärmepumpe / Öl/Gaskessel / Brennwertgeräte / Pelletkessel / Kaminöfen / Brennstoffzelle BlueGEN
Datenblatt (PDF)Kurzerklärung (PDF)
waermepumpe
waermepumpe
waermepumpe

Das oecotact-Luftwärmepumpensystem

Patentiert Energie sparen.

Unser Luftwärmepumpensystem ist einzigartig. Wir vereinen die patentierte Mitsubishi-ZBADAN Technik mit unserem dafür speziell konzipierten Systemspeicher „Opti COP“.

Selbstverständlich ist das System webfähig, vernetzt und individuell auf das jeweilige Bauvorhaben zugeschnitten.

Eckdaten:

  • Konstante ZUBADAN Leistung bis -15°C
  • Effiziente Anbindung: Direktkondensation
  • Geprüft ILK Dresden: BAFA förderfähig
  • Einbindung von Solar, Holz-Pellet, BHKW
  • Hygienisches Trinkwasser
  • 100% Luftwärmepumpenbetrieb bis -15°C ohne Heizstab gewährleistet

Weitere Details und Funktionsbeschreibungen finden Sie in unserer Broschüre.

Der „Biber“ ist die kompakte Energiezentrale, speziell für das oecotact- Luftwärmepumpensystem.

Wie auch bei der Serie „Hamster“ sind die benötigten Umschaltventile, Pumpen und viele weitere technische Features sind bereits komplett verbaut. Auch das Regelsystem samt Fühler und Verdrahtung der einzelnen Bauteile ist integriert.

Aufstellen, Anschließen, Bereit „zum Energie sparen“!

Der Unterschied zum „Hamster“ ist, dass wir hier auf einen Systemspeicher mit DIREKTKONDENSATION zurückgreifen.

Datenblatt Wärmepumpe (PDF)Datenblatt Biber (PDF)Broschüre (PDF)
bluegen

Brennstoffzelle BlueGEN – Strom selbst erzeugen!

Aus Gas wird Strom.

Mit diesem effizienten Mikrokraftwerk erzeugen Sie aus Erdgas Strom und Wärme. Der Fokus liegt hier besonders auf dem hohen erzeugten Stromanteil. Die dabei entstehende Wärme kann ganz einfach in unsere Systeme integriert werden. Hier bietet Ihnen oecotact unterschiedlichste Einbindungsmöglichkeiten, je nach Beschaffenheit Ihres Heizsystems.

Weitere Details und Funktionsbeschreibungen finden Sie in unserer Broschüre.

Broschüre SolidPower (PDF)Einbindungspakete (PDF)

Photovoltaik, Batteriesysteme, E-Mobilität

Sonnenstrom produzieren, speichern und tanken!

Werden Sie unabhängiger: Produzieren Sie durch Ihre eigene Photovoltaik-Anlage Strom und speichern diesen anschließend im oecotact-System und/oder in Ihren eigenen Stromspeicher!

Natürlich können Sie Ihren selbst produzierten Strom auch tanken: Mit der E-Ladesäule für Elektroautos und E-Bikes.

Eine Photovoltaik- Anlage, auch PV-Anlage genannt, ist eine Solarstromanlage, in der mittels Solarzellen ein Teil der Sonnenstrahlung in elektrische Energie umgewandelt wird.

Die gewonnene Energie kann man:

  • Direkt nutzen (im Heimnetz)
  • In Stromspeichern zwischenlagern
  • In das „öffentliche Netz“ abgegeben / verkaufen
  • In das oecotact- System einlagern

Das Zusammenspiel von Speicher und Solaranlage ermöglicht die effektive Nutzung von selbst erzeugtem Strom. Die tagsüber produzierte Energie fließt in den Stromspeicher und verbleibt dort, bis sie verbraucht wird. In den frühen Abendstunden, wenn der Energiebedarf am Höchsten ist, steht sie zur Verfügung. Dank Stromspeicher reduzieren Sie Ihre Stromkosten und machen sich unabhängig vom Energieversorger.

Von der Ladestation für E-Autos und E-Bikes inkl. Ladekabel bis hin zum Montage und Installationsservice. Auch das gehört zu einem intelligenten Energiekonzept. Wir und unsere Systempartner beraten Sie gerne!

etank

eTank - der saisonale Wärmespeicher

Verdoppeln Sie die Effizienz Ihrer Wärmepumpe

Wir verkaufen Ihnen keine Heizung – wir schaffen Unabhängigkeit. In Verbindung mit Solarthermie schaffen wir mit dem patentierten eTank die Möglichkeit, überschüssige Wärme unter oder neben dem Haus im Erdreich zu speichern. Durch die höhere Quelltemperatur wird die Effizienz Ihrer Erdwärmepumpe verbessert. Bei Bedarf wird die Energie wieder abgerufen und schafft so nachhaltigen Komfort und Wohlbehagen.

Referenzen (PDF)Kurzerklärung (PDF)
flachkollektorvollvakuumkollektor
vollvakuumkollektor

Solarthermie

Mit der Kraft der Sonne

Je nach Bauvorhaben können wir Sie auch mit der passenden Solarthermie-Anlage ausstatten. Ob Vollvakuum- oder Flachkollektoren, Ihren Wunschhersteller oder Ihre bestehende Solaranlage; die „kostenlose Sonnenenergie“ binden wir ganz einfach in Ihr Energiekonzept mit ein.

Qualität „Made in Germany“.

Der Vollvakuumkollektor Germanstar HP 70 (Absorber und Wärmeleitrohr befinden sich im Vakuum) wird in Deutschland hergestellt und bietet auch an sogenannten Schwachlichttagen hohe Erträge. Anders als bei anderen Kollektoren vom Typ „Heatpipe“ kann der Germanstar 70 von 3-90° gedreht werden und ist somit bei der Montage universell einsetzbar – waagerecht oder senkrecht auf Dächern und Fassaden sowie zur freistehenden Montage. Dieser Hochleistungskollektor ist besonders gut für solarunterstütztes Heizen geeignet.

Dieser Kollektor spiegelt den aktuellsten Stand der Solar-Technologie wieder und kann durch seine flexiblen Verschaltungsmöglichkeiten optimal an die Bedürfnisse im Haushalt angepasst werden.

Er verfügt über ultraschallverschweißte Vollflächenabsorber mit hochselektiver Beschichtung sowie eisenarmes und hagelfestes Solar-Klarglas.

Broschüre Vollvakuumkollektoren (PDF)Broschüre Flachkollektoren (PDF)

Pelletkessel Longtime

Ökologisch, hochwertig, preiswert!

Der Pelletherm V.4 Long Time entspricht den aktuellen Normen und ist mit seiner kompakten Bauweise robust und zuverlässig. Die integrierten, hochwertigen Komponenten kommen von renommierten europäischen Herstellern. Ausgestattet ist der Pelletherm V.4 Long Time mit einem selbstreinigenden Brenner der Serie GP sc, Zufuhrschnecke und Reinigungswerkzeug.

Die hohe Effektivität und die Möglichkeit der Verbrennung von Holzpellets unterschiedlicher Qualität garantieren noch niedrigere Heizkosten. Der Pelletherm V.4 Long Time ist zertifiziert vom TÜV Nord und wird von der BAFA gefördert.

Infoblatt (PDF)Broschüre (PDF)

Wer ist
Oecotact?

Eine starke Gemeinschaft von Handwerksbetrieben mit dem Ziel, die Energieeffizienz Ihres objektes effektiv zu erhöhen.
Unsere Partneroecotact

Das können wir für sie tun

Es gibt hunderte Produkte und Heizungssysteme. Wir haben die Lösung für alle Anwendungsfälle. Jedes Energiesparkonzept wird individuell geplant und genau auf Ihre Bedürfnisse zugenschnitten.

  • Alles aus einer Hand
  • Unabhängige Fachexperten
  • Nur die besten aus Ihrer Region

Kostenlose Beratung vereinbaren

0421/572 03 47 info@oecotact.de

Aktuelle Blog Einträge

Hier finden Sie eine Auswahl unserer aktuellen Blog-Beiträge.

FAQ

Kann ich meine alte Heizung wirklich behalten und spare dennoch Energiekosten ein?

Ja, die bestehende Heizungsanlage können Sie behalten.

Durch den Einsatz des Energiesystems „oecotact“ verringert sich die „Taktung“ der Heizung und verlängert dafür im Gegenzug die Laufzeiten des Heizkessels. Das führt zu einem besseren Laufverhalten der Heizung. Stellen Sie sich vor Ihre Heizung wäre im Stadtverkehr unterwegs. Stop and Go – das verbraucht Unmengen an Energie. Oecotact verwandelt den Stadtverkehr in eine vierspurige Autobahn. Gemächlich gleitet Ihre Heizung im Optimalverbrauch dahin.

Das, gepaart mit einer verbesserten Einbindung und moderner Regeltechnik, spart Energie ein!

Tipp: Bei so einer Maßnahme wird der Umbau auf oecotact mit 30% von der BAFA gefördert.

Ich möchte mir gerne einen Kamin zulegen. Ist die sogenannte „Wassertechnik“ wirklich sinnvoll und der Mehrpreis gerechtfertigt?

Es gibt zwei Arten der Holzverbrennung:

  1. Der Klassiker: Die entstehende Wärme geht an den jeweiligen Raum wo der Kamin steht.
  2. Wassertechnik: Die entstehende Wärme geht zu einem Anteil (Herstellerabhängig) an den jeweiligen Aufstellraum. Der Großteil wird jedoch über einem Wärmetauscher und entsprechender Pumpe/Zuleitung dem Systemspeicher zugeführt. Dieser Speicher kann dann wiederum das ganze Haus beheizen.

Wir empfehlen Ihnen eindeutig die „Wassertechnik“. Der Nutzungsgrad ist wesentlich besser. Die Einspeisung der Wärme in den Systemspeicher sorgt dafür, dass der Heizkessel sofort ausgeht und die Wärme vom Kamin auch im ganzen Haus verteilt wird. Unsere Kunden berichten uns oft, dass mit der Nachrüstung der Wassertechnik der Aufstellraum des Kamins nicht mehr so überhitzt ist.

Wenn die Rahmenbedingungen passen ist die Wassertechnik sinnvoll und auch der Mehrpreis gerechtfertigt. Lassen Sie sich noch heute von uns beraten.

Die hohe „Einspeisevergütung“ meiner PV- Anlage läuft demnächst aus. Was mache ich nun mit dem Strom? Weiterverkaufen oder selbst nutzen?

Das kann pauschal leider nicht so einfach beantwortet werden. Es gibt in diesem Bereich viele Lösungen: Zum Beispiel Batteriespeicherlösungen, welche Sonnenenergie speichern. Diese Energie kann man jederzeit nutzen um z.B. nach Feierabend sein Elektroauto aufzuladen. Auch die Anschaffung einer mit Sonnenstrom betriebenen Wärmepumpe ist eine Option. Das wiederum reduziert die Heizkosten. Viele Energieversorger bieten weitere interessante Modelle an.

Natürlich können alle Lösungen miteinander kombiniert werden. Je nach Investitionsvolumen gibt es heut zu Tage viele sinnvolle Möglichkeiten. Gerne beraten wir Sie zu diesem Thema.

Ist das oecotact-System für den Neu- und Altbau geeignet?

Ja, das oecotact-System ist sowohl für den Altbau als auch für den Neubau geeignet – dabei spielt die Größe keine Rolle. Vom kleinen Einfamilienhaus bis zum großen Wohnblock.

Natürlich kommt es vor, dass z.B. der geplante Systemspeicher nicht in den Aufstellraum passt. Die Rahmenbedingungen werden von uns vorab genauestens geprüft und eine Lösung gefunden.

Gibt es staatliche Förderungen für den Einbau des oecotact-Systems?

Wenn Sie zum Beispiel Ihre bestehende Heizanlage auf oecotact umrüsten lassen möchten, können Sie unter Einhaltung der Förderbedingungen bis zu 30% Gesamtförderung von der BAFA erhalten.

Natürlich gibt es in diesen Bereichen eine Vielzahl von anderen Förderungsmöglichkeiten, abhängig vom Bauvorhaben und der Bauart (Altbau/Neubau) und/oder zusätzlichen Installationen erneuerbarer Energien. Sprechen Sie uns einfach an.